Feuerwehr Ratingen
02.12.08 Mit Sicherheit durchs Leben

Ratingen, 02.12.2008

Seit Anfang des Jahres 2008 läuft unter dem Motto "Mit Sicherheit durchs Leben" eine befristete Aktion des Vereins zur Förderung des Feuerschutzes in Ratingen e.V. und der Provinzialgeschäftsstelle Volker Riedl.
Bei der Anmeldung eines Neugeborenen werden den Eltern durch das Standesamt der Stadt Ratingen ein Rauchmelder mit einem Gratulationsschreiben des Bürgermeisters, Herrn Harald Birkenkamp überreicht. Die Rauchmelderaktion läuft noch bis Ende diesen Jahres.

Anlässlich der beginnenden Weihnachtszeit ließ es sich Bürgermeister Harald Birkenkamp nicht nehmen, die Neubürgerin Emilia mit Ihrer Familie Michalski persönlich zu begrüßen und einen Rauchmelder zu überreichen.

Bürgermeister Harald Birkenkamp war von der Idee der Aktion sofort begeistert: "Mit der Aktion 'Mit Sicherheit durch Leben' können wir einen wichtigen Impuls für mehr Sicherheit vor den Gefahren eines Brandes in Wohnungen setzen. Ich verbinde damit die Gewissheit, das viele Bürgerinnen und Bürger sich ebenfalls für einen Rauchmelder entscheiden."

Brandrauch ist in jeder Wohnung und für jeden Menschen ein ungebetener und vor allem unerbittlicher Gast. Der entstehende Schaden ist unermesslich. Täglich verunglücken in Deutschland durchschnittlich zwei Menschen tödlich durch ein Feuer, meistens in den eigenen vier Wänden. Die Mehrheit davon stirbt an einer Rauchvergiftung und zwei Drittel aller Brandopfer wurden nachts im Schlaf überrascht. Denn Rauch ist schneller als Feuer - und lautloser. Bereits das Einatmen einer Lungenfüllung mit Brandrauch kann tödlich sein. Ein Rauchmelder ist der beste Lebensretter in der Wohnung.

Das sicherlich schönste Geschenk hat die kleine Emilia Ihrer Familie schon vor Weihnachten bereitet. Über den Rauchmelder und die Aufmerksamkeit freute sich die ganze Familie. Auch der vierjährige Bruder Maximilian kam durch Bürgermeisters Hände nicht zu kurz. Die Familie wird der kleinen Emilia viel Sicherheit und Geborgenheit bieten, auch durch den Rauchmelder.

Insbesondere in der bevorstehenden Advents- und Weihnachtszeit möchte die Feuerwehr Ratingen allen Bürgerinnen und Bürger auf die klugen Vorsorgemaßnahmen hinweisen:

"Schenken sie sich Sicherheit und machen ihre Advents- und Weihnachtszeit mit einem Rauchmelder sicher" so der Leiter des Vorbeugenden Brandschutzes Joachim Herbrand, "beachten Sie die Tipps, die in der Presse jedes Jahr veröffentlicht werden oder informieren Sie sich bei ihrer Feuerwehr." (jh)

Foto: Feuerwehr Ratingen




Bürgermeister Birkenkamp überreicht den Rauchmelder. (v.l.n.r.) Dieter Hertenberger (Standesamt), Eva und Adam Michalski mit Tochter Emilia, Bürgermeister Birkenkamp, Joachim Herbrand (Feuerwehr) und ganz vorne Sohn Maximilian Michalski

Bild durch Anklicken vergrößern.