Feuerwehr Ratingen
20.02.09 Närrisches Treiben in der Feuerwache Ratingen

Ratingen-Mitte, Lintorfer Straße 36, 13.30 Uhr, 20.02.09

Das Kinderprinzenpaar besuchte am frühen Nachmittag die Feuer- und Rettungswache in Ratingen. Für den Karnevalsnachwuchs gab es viele Dinge zu bestaunen. Nachdem der Leiter der Feuerwehr, René Schubert, die Delegation begrüßt hatte ging es gleich hoch hinaus. Den Wunsch nach einem Hubschrauberflug konnten die Brandschützer zwar nicht erfüllen, aber eine Fahrt mit der Drehleiter führte ebenfalls in luftige Höhen und war ein Erlebnis für die Karnevalisten.

Ein wenig später traf auch noch das amtierende Prinzenpaar Jürgen und Gabriele an der Lintorfer Straße ein. Die Feuerwehr hatte inzwischen "seemännische Verstärkung" erhalten, denn wie auch in den Jahren zuvor waren die Jungs vom Schnellboot "Wiesel" hier vor Anker gegangen. Gemeinsam wurde das Paar gefeiert, gebützt und Orden verteilt. Als Einladung zur Einweihung der neuen Feuer- und Rettungswache wurde dem Prinzenpaar und der Besatzung des Schnellbootes "Wiesel" jeweils ein Klinkerstein überreicht. Damit verbunden war natürlich das Versprechen zu diesem Ereignis zu erscheinen und die Steine in das Mauerwerk einzusetzen. (jn)

Fotos: Feuerwehr Ratingen






Bilder durch Anklicken vergrößern.