Feuerwehr Ratingen
19.06.10 Im Kampf mit dem Feuerdrachen

Langenfeld, 11:00 Uhr, 19.06.10

Im Rahmen einer kreisweiten Ausbildung war die Feuerwehr Ratingen am Freitag und am Samstag in der gasbetriebenen Ausbildungsanlage "Fire Dragon" in Langenfeld. Die Teilnehmer hatten hier die Möglichkeit die Brandbekämpfung unter Realbedingungen zu üben. In der Anlage wurden die verschiedensten Szenarien dargestellt. So galt es die Rückzugswege zu sicher (immer wieder flammten Brände unter der Treppe auf), eine brennende Gasleitung abzuschiebern, eine Bettbandstelle zu löschen und eine simulierte Rauchgasdurchzündung zu bekämpfen! Nach den Übungen und entsprechenden Nachbesprechungen waren die die Teilnehmer schnelle einig. Ein wichtiges Training, das jeder Atemschutzgeräteträger einmal im Jahr absolvieren sollte. Gerade in der Hinsicht, dass viele Atemschutzgeräteträger kaum die Gelegenheit haben unter kontrollierten Bedingungen zu üben (J. Neumann).

Fotos: Feuerwehr Ratingen





















Bilder durch Anklicken vergrößern.