Feuerwehr Ratingen
29.08.10 Deutsch/Französische Teams bei Skyrun!

Ratingen-Mitte, Voisweg 1-5, 10:00 Uhr, 29.08.10

Bei einem spontanem sportlicher Wettkampf zwischen zwei Feuerwehrmännern aus Maubeuge und Ratingen im Anschluss an die letzte Jahreshauptversammlung wurde die Idee geboren, gemeinsam beim 3. Firefigther Skyrun in Düsseldorf zu starten. Die Ratinger Team bereiteten sich seit Juni in einem Hochhaus in Düsseldorf auf den Wettkampf vor. Hierbei wurden von den Teilnehmern ca. 1200 Trainingshöhenmeter zurückgelegt. Am Freitagabend konnten dann die Kameraden aus Maubeuge begrüßt werden. Als Gastgeschenk haben uns die französischen Kameraden eine bei Französischen Feuerwehren zur sportlichen Betätigung verwendete Planche samt Befestigungsutensilien übergeben. Neue Herausforderung harren da den Ratinger Kameraden. Nach einem ausgiebigen Frühstück auf der Ratinger Hauptwache wurde dann am Samstag Mittag der Wettkampf in Angriff genommen. Alle Teams haben die Aufgabe, 168 Höhenmeter im Düsseldorfer Fernsehturm in voller „Hupf-Montur“ einschl. Atemschutzgerät, mit Bravour bewältigt. Ein gemeinsames Abendessen und der Besuch des Ratingen Festivals auf dem Markt rundeten den Wettkampftag ab. Am Sonntagmorgen wurden auf der Hauptwache die vom Bürgermeister, Herrn Birkenkamp und dem Leiter der Feuerwehr, Herrn Schubert unterzeichneten „internen“ Siegerurkunden übergeben. Herausragend hierbei die Leistung des Teams Maubeuge 2 mit einer Zeit von unter 10 Minuten. Das Wochenende stand ganz im Zeichen des sportlich-kameradschaftlichen Wettkampfes und der Vertiefung der französisch-deutschen Partnerschaft. Dieses Ziel wurde voll und ganz erreicht, neue Freundschaften wurden geschlossen. Wir freuen uns auf den Gegenbesuch zum St. Barbarafest im Dezember. (K. Surmann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen

































Bilder durch Anklicken vergrößern.