Feuerwehr Ratingen
11.12.10 Besuch in Maubeuge

Maubeuge, 11.12.10

Am Wochenende 11./12. Dezember 2010 wurde in der Ratinger Partnerstadt Maubeuge das St Barbara-Fest, der Schutzpatronin der Feuerwehrleute in Frankreich, gefeiert. Eine Abordnung aus Ratingen überbrachte Grüße und als Gastgeschenk eine Figur der Hl. St. Barbara. In seinem Grußwort gab BI Klaus Surmann der Hoffnung Ausdruck, auch mit der neuen Führung der Feuerwehr Maubeuge, der langjährige Chef Laurent Fourcier wurde versetzt, weiterhin eng zusammenzuarbeiten und die entstandenen kameradschaftlichen wie sportlichen Aktivitäten weiter fortzuführen. In diesem Sinne wurde auch der neu gestiftete Wanderpokal für den Gewinner der internen Ratingen/Maubeuge- Wertung beim Düsseldorfer Skyrun übergeben. Es folgte ein in Frankreich übliches Festbankett, bei dem das Dessert gegen 2:00 Uhr in der Früh serviert wurde. Bei interessanten Gesprächen zwischen den französischen und deutschen Kameraden und Kameradinnen wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Mit einer Einladung zur Jahreshauptversammlung im März 2011 nach Ratingen verabschiedete sich die Ratinger Delegation am Sonntagmittag wieder aus Maubeuge. Ein besonderer Dank gilt unserer Übersetzerin Kathrin Stinshoff, die sich mit ihrer Familie wieder uneigennützig für das Wochenende zur Verfügung gestellt und eine komplikationsfreie Kommunikation ermöglicht hat. (K. Surmann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen












Bilder durch Anklicken vergrößern.