Feuerwehr Ratingen
09.09.11 Feierlichkeiten zum 100-jährigem Jubiläum Löschzug 3 - Tiefenbroich- der Feuerwehr Ratingen.

Ratingen, 11.09.11

Ratingen (ots) - Am vergangenen Wochenende feierte der Löschzug 3- Tiefenbroich der Feuerwehr Ratingen sein 100 -jähriges Jubiläum.

Am Freitag dem 09.09.2011 wurde der Festakt im Pfarrsaal St. Marien unter Beteiligung von Politik und Vereinen aus dem Stadtteil Tiefenbroich begonnen.

Hauptbrandmeister Klaus Bergmann konnte in seiner Funktion als Zugführer des Löschzuges 3 - Tiefenbroich aus der Verwaltung Bürgermeister Harald Birkenkamp, den ersten Beigeordneten Klaus-Konrad Pesch sowie den Feuerwehrdezernenten Rolf Steuwe als Gäste begrüßen.

Als Vertreter der Feuerwehren waren der Bezirksbrandmeister Hans-Peter Thiel und der Leiter der Feuerwehr Ratingen René Schubert zum Festakt erschienen. Auch die Ratsvertretungen aus dem Stadtteil Tiefenbroich folgten gern der Einladung zu diesem Jubiläum.

Besonders freute man sich seitens des Löschzug 3- Tiefenbroich, über den Besuch der Feuerwehrkameraden aus der Partnerstadt Beelitz mit ihrem Zugführer Christian Matze die bis Sonntagnachmittag in Ratingen blieben.

Zum Höhepunkt wurde die hervorragend vorgetragene Laudatio von dem Tiefenbroicher Urgestein Heinz Hülshoff. Am Samstag denn 10.09.2011 wurde bei schönstem Wetter und großer Beteiligung der Tiefenbroicher Bevölkerung auf dem Sackerhof an der Sohlstättenstrasse mit der Live Band JAM six das Jubiläum ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. (M. Wolfsdorf)

Fotos: Feuerwehr Ratingen




Bild durch Anklicken vergrößern.