Feuerwehr Ratingen
10.12.13 Kinderhilfe Rumänien

Ratingen, Voisweg, 10.12.13

Ein herzlicher Dank erreichte die Wehrleute in der Feuerwache am Voisweg. Wie in den Vorjahren auch, konnten Bürgerinnen und Bürger Sach- und Lebensmittelspenden in der Hauptfeuer- und Rettungswache Ratingen abgeben. Nach Beendigung der Aktion konnten die Tönisvorster Kollegen von den Ratinger Feuerwehrangehörigen sage und schreibe drei Tonnen Spenden in Empfang nehmen. Von Tönisvorst aus erfolgt der Weitertransport nach Rumänien und die Verteilung an die bedürftigen Kinder. Die Feuerwehr Ratingen ist froh auf diesem Wege eine Freude bereiten zu können und dankt ganz besonders allen Spendern und wünscht eine gesegnete und friedliche Weihnachtszeit!" (J. Neumann)


Fotos: Peter Vander





Bilder durch Anklicken vergrößern.