Feuerwehr Ratingen
23.03.14 Keller/Zimmer/Wohnung

Ratingen Lintorf, Duisburger Straße 18:04 Uhr 23.03.2014

Die Feuerwehr Ratingen wurde am frühen Abend zu einem gemeldeten Wohnungsbrand nach Ratingen Lintorf alarmiert. Qualm drang bereits aus den gekippten Fenstern der Wohnung im 1. OG. Die Mieterin der Wohnung war zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend, so dass sich die Feuerwehr gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschaffen musste. Der unter umluftunabhängigen Atemschutz vorgehende Angriffstrupp konnte jedoch schnell Entwarnung geben. Es handelte sich lediglich um angebranntes Essen in einem Topf. Dieser wurde vom Herd genommen und auf den Balkon verbracht. Nach der Überdruckbelüftung konnte die Wohnung der inzwischen eingetroffenen Mieterin übergeben werden.

Die Feuerwehr Ratingen war mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr, dem Löschzug Lintorf und dem Rettungsdienst Ratingen im Einsatz. (M. Weyel)

Fotos: Feuerwehr Ratingen







Bilder durch Anklicken vergrößern.