Feuerwehr Ratingen
24.03.14 KFZ BAB

Ratingen-Homberg, BAB 3, 00:00 Uhr, 24.03.14

Der Feuerwehr Ratingen wurde gegen Mitternacht ein Verkehrsunfall mit einem brennenden PKW auf der BAB 3 in Höhe der Raststätte Hösel gemeldet. Die Kresileitstelle in Mettmann alarmierte daraufhin die Berufsfeuerwehr mit einem Löschfahrzeug und den Rettungsdienst, sowie weitere Einheiten der Standorte Mitte und Homberg. An der Einsatzstelle fand sich ein verunfallter, aber nicht brennender, PKW vor, der ein Trümmerfeld von ca. 150 Metern hinterlassen hatte. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. (J. Neumann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen




Bilder durch Anklicken vergrößern.