Feuerwehr Ratingen
07.06.14 Müllbehälter

In der vergangenen Nacht wurde die Feuerwehr zum Brand eines Müllcontainers auf der Fester Straße im Stadtteil Ost alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand en drei 1.000 Liter Container für Restmüll in Vollbrand. Die aus Holz erreichtete Einhausung des Sammelplatzes sowie zwei Bio-Tonnen waren ebenfalls bereits vom Feuer erfasst.

Durch einen schnellen und beherzt vorgetragegen Löschangriff konnte der Übergriff des Feuers auf in unmittelbarer Nähe abgestellte Fahrzeuge und die wenige Meter entfernte Hausfassade verhindert werden. An einem PKW sowie der Bepflanzung des Grundstückes entstanden Brandschäden. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr. (M. Meyer)

Zu diesem Einsatz liegen keine Bilder vor.