Feuerwehr Ratingen
05.07.14 Leistungsnachweis in Hamm

Hamm, 05.07.14

Die Lehrgruppe des Löschzuges Mitte hat am heutigen Samstag erfolgreich am Leistungsnachweis der Feuerwehr Hamm teilgenommen. Unter Leitung ihres Gruppenführers Robin Kürten wurden neben dem Beantworten von Fragen zur Feuerwehrtechnik und Allgemeinwissen, einem Erste-Hilfe-Teil, Knoten und Stichen wurde die Gruppenübung nach FwDv 3 (Wasserentnahmestelle offenes Gewässer und Vornahme von 1 Schaumrohr und 2 C-Rohren) in einer Top Zeit gemeistert. Im gesamten Leistungsnachweis musste nur ein Fehlerpunkt gegeben werden. Angetreten war die Gruppe mit Gruppenführer Robin Kürten, Maschinist Marius Johann, Melder Sarah Gröner, Angriffstruppführer Vivien Bilstein, Angriffstruppmann Fabian Mönch, Wassertruppführer Philipp Weil, Wassertruppmann Dustin Rahnert, Schlauchtruppführer Leonie Ritter und Schlauchtruppmann Christian Hassel. Nic Viglahn zog das Freilos und musste nicht zur Übung antreten.
Neben diesen Aufgaben fand erstmalig beim Leistungsnachweis ein Geschicklichkeitsfahren statt. Auch hier konnte die Feuerwehr Ratingen punkten. Robin Kürten holte in der Klasse >7,5t den dritten Platz und Marius Johann den ersten Platz in der Klasse <3,5t. Somit erhält die Feuerwehr Ratingen den Wanderpokal der Feuerwehr Hamm!

Alle Teilnehmer kehrten glücklich nach Ratingen zurück, mit dem Ziel, den Leistungsnachweis nächstes Jahr zu wiederholen.

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Team um Dirk Höltermann der Feuerwehr Hamm für die tadellose Organisation dieser Veranstaltung. (R. Kürten)

Fotos: Feuerwehr Ratingen







Bilder durch Anklicken vergrößern.