Feuerwehr Ratingen
20.07.14 Kunst auf der Hauptfeuer- und Rettungswache

Ratingen, Voisweg 1-5, 11:00 Uhr, 20.07.14

Mit der Ausstellung "Feuer und Wasser" konnte heute bereits zum dritten Mal eine Bilderausstellung des Clubs Ratinger Maler in den Räumen der Hauptfeuer- und Rettungswache Ratingen eröffnet werden.

Der zweite stellvertretende Bürgermeister der Stadt Ratingen, Herr Vogt, und der Leiter der Feuerwehr Ratingen, Herr René Schubert, sowie die Vorsitzende des Clubs Ratinger Maler, Elfi Lütcke, konnten bei der gut besuchten Veranstaltung zahlreiche sehenswerte Werke der Künstler vorstellen, die sich mit den Themen "Feuer und Wasser", aber auch mit Brandbekämpfung und anderen Assoziationen befassen. Nicht wenige der Bilder sind auch durch einen Besuch der Clubmitglieder in der Feuer- und Rettungswache inspiriert, bei dem die Maler Eindrücke aus dem Alltag der Feuerwehr aufnehmen konnten.

Insgesamt 54 Künstler sind im extClub Ratinger Maler gemeinsam aktiv.

Der zweite stellvertretende Bürgermeister Herr Vogt betonte in seinen Eröffnungsworten den hohen Stellenwert der Arbeit der Ratinger Maler für das künstlerische Leben in Ratingen.

Feuerwehrchef René Schubert freute sich über die vielfältige Darstellung des Themas, das für die Feuerwehr auch heute natürlich von zentraler Bedeutung sei.

Es werden 46 Werke von 19 Ratinger Malern im Ausbildungsbereich und in Besprechungsräumen der Hauptfeuer- und Rettungswache ausgestellt, an denen sich die Teilnehmer der Ausbildung der Feuerwehr, aber auch Ausschussmitglieder aus Rat und Verwaltung erfreuen werden.

Zum Tag der offenen Tür der Feuerwehr Ratingen am 16.08.2014 sind die Bilder auch für die Öffentlichkeit zugänglich. (S. Dahlmann)

Foto: Feuerwehr Ratingen










Fotos durch Anklicken vergrößern.