Feuerwehr Ratingen
31.10.14 Langjährigen Kollegen verabschiedet!

Ratingen. Voisweg, 10:00 Uhr, 31.10.14

Nach über 36 Jahren engagierter Arbeit im Feuerwehrdienst wurde Hauptbrandmeister Udo Witting von dem Leiter der Feuerwehr Rene Schubert und seinen Kollegen in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet. Udo Witting war in den vergangenen Jahren neben seiner Einsatztätigkeit vor allem im Sachgebiet Rettungsdienst als Teamführer tätig. Als Abschiedsgeschenk bekam Udo von den Kollegen seiner Wachabteilung einen besonders gestalteten Feuerwehrhelm geschenkt. Nach einem gemeinsamen Frühstück mit den Kollegen trat Udo seine letzte Einsatzfahrt in einem historischen Löschfahrzeug aus dem Jahr 1958 an. Das Löschfahrzeug, ein Opel Blitz, steht normalerweise im Feuerwehrmuseum der Stadt Heiligenhaus.

Alle Kollegen der Feuerwehr Ratingen wünschen Udo Witting alles Gute für seinen Ruhestand. (Jürgen Jakobowski)




Bild durch Anklicken vergrößern.