Feuerwehr Ratingen
10.01.15 VU, eingeklemmte Person

Ratingen-Breitscheid, BAB A52, 21:47 Uhr, 10.01.15

Am späten Abend wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem schweren Unfall auf die A 52 alarmiert. Unmittelbar im Autobahnkreuz Breitscheid war aus bislang unbekannten Gründen ein mit Obst beladener Sattelzug umgestürzt.

Entgegen der Alarmmeldung waren glücklicherweise keine Personen eingeklemmt. Die beiden teilweise schwer verletzten Fahrzeuginsassen konnten daher nach medizinischer Erstversorgung vor Ort zügig in Krankenhäuser in der Umgebung transportiert werden.

Parallel hierzu wurden ausgelaufene Betriebsstoffe durch die Feuerwehr abgestreut und aufgenommen. Die Einsatzstelle wurde zur Unterstützung der Rettungsarbeiten umfangreich abgesichert und ausgeleuchtet. Die Aufräumarbeiten durch eine von der Polizei beauftragte Bergungsfirma dauern zur Stunde noch an.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, die Löschzüge Lintorf und Mitte der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Rettungsdienst Ratingen. (M. Meyer)

Fotos: Feuerwehr Ratingen





Bilder durch Anklicken vergrößern.