Feuerwehr Ratingen
12.03.15 Müllbehälter

Ratingen-West, Otto-Hahn-Straße, 21:30 Uhr, 12.03.2015

Der Brand zweier Müllcontainer forderte am heutigen Abend den Einsatz der Feuerwehr in Ratingen-West. Beim Eintreffen der Wehrleute an der Otto-Hahn-Straße schlugen die Flammen deutlich sichtbar in die Nacht.

Trotz des spektakulären Anblickes blieb der Schaden vergleichsweise gering: nur die Müllcontainer selbst wurden beschädigt. Eine weitere Brandausbreitung konnte durch das schnelle Eingreifen mit zwei C-Rohren verhindert werden.

Bereits eine Stunde zuvor hatte ebenfalls ein Brand einer Mülltonne an der Erfurter Straße den Einsatz der Feuerwehr gefordert. Auch hier konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, Mitte und der Löschzug Tiefenbroich der Feuerwehr Ratingen.







Fotos: A. Roßmeier

Bilder durch Anklicken vergrößern.