Feuerwehr Ratingen
16.03.15 Keller/Zimmer/Wohnung

Ratingen-West, Westtangente, 10:53 Uhr, 16.03.2015

Zu einem Küchenbrand in einer Wohnung im 2.OG. wurde die Feuerwehr Ratingen um 10:53 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte es in einer Küche im Bereich der Dunstabzugshaube und der Arbeitsplatte. Zur Brandbekämpfung setzte die Feuerwehr einen Trupp unter Atemschutz mit 1 C-Rohr ein. Durch das Schließen der Küchentüre durch den Mieter, konnte der Brand- und Rauchschaden auf den Küchenbereich begrenzt werden. Die Wohnung ist bis auf die Küche weiter bewohnbar. (Lutz Peltzer)

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr, Löschzug Tiefenbroich, Rettungsdienst Ratingen