Feuerwehr Ratingen
24.03.15 Schule

Ratingen-West, Berliner Straße, 11.42 Uhr, 24.03.2015

Am heutigen Mittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand auf der Toilette in einer Grundschule auf der Berliner Straße. Das Schulpersonal, welches aufgrund des Brandgeruchs schnell Kenntnis von dem Brand in den einen Papierkorb auf der Toilette im zweiten Obergeschoss bekam, löschte den Brand schnell mittels eines Feuerlöschers.

Da sich der Vorfall in der regulären Schulpause ereignete, befand sich kein Kind in dem Schulgebäude und das Gebäude musste nicht geräumt werden.

Die alarmierte Feuerwehr Ratingen, die aufgrund des Alarmstichwortes " Feuer Schule " mit Rettungsdienstfahrzeugen und drei Löschzügen ausrückte, beschränkte sich auf die Kontrolle der Brandstelle und Entrauchungsmaßnahmen. Die Feuerwehr Ratingen war den Löschzügen der Berufsfeuerwehr, den Löschzügen der Freiwilligen Standorte Mitte und Tiefenbroich, sowie dem Rettungsdienst ca. eine Stunde vor Ort tätig. (M. Wolfsdorf)

Fotos: Feuerwehr Ratingen






Bilder durch Anklicken vergrößern.