Feuerwehr Ratingen
24.03.15 VU, eingeklemmte Person

Ratingen-Lintorf, BAB A 52 Breitscheider Kreuz, 24.03.15, 21:06 Uhr

Am Abend kam es gegen 21.00 Uhr im Breitscheider Kreuz auf der Richtungsfahrbahn Essen auf der BAB A 52 zu einen Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW , der mit vier Insassen besetzt war. Der PKW wurde bei einem Fahrbahnwechsel vom LKW in die Betonleitplanke der Fahrbahnabgrenzung gedrängt und die vier Insassen des PKW zwischen dem LKW und Betonabgrenzung so eingeklemmt, dass diese das Fahrzeug nicht selbsttätig verlassen konnten.

Mit Unterstützung des eintreffenden Rettungsdienstpersonals konnten die vier PKW-Insassen das Fahrzeug leicht verletzt verlassen und wurden rettungsdienstlich erstversorgt. Zwei Personen wurden vorsorglich zu weiteren Untersuchungen in das St. Marien- Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr Ratingen beschränkte sich auf die Sicherung der Einsatzstelle und das Abstreuen ausgelaufener Betriebsmittel.

Die Feuerwehr Ratingen war mit den Löschzügen der Berufsfeuerwehr und den Standorten Lintorf, Mitte sowie dem Rettungsdienst eine Stunde vor Ort. (M. Wolfsdorf)

Zu diesem Einsatz liegen keine Bilder vor.