Feuerwehr Ratingen
11.06.15 Müllbehälter

Ratingen-West, Berliner Straße, 02:08 Uhr, 11.06.2015

Mehrere Müllbehälter brannten in der Nacht unmittelbar an der Wand eines Wohnhauses an der Berliner Straße in Ratingen-West. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bis an das Dach des dreigeschossigen Gebäudes, ein Übergreifen des Brandes auf die Balkone stand unmittelbar bevor. Die Bewohner des Gebäudes kamen zum Glück mit dem Schrecken davon. Mit zwei C-Rohren konnten die Einsatzkräfte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.

Die Fassade des Gebäudes und ein Unterstand für die Müllbehälter wurden durch Hitze und Rauch erheblich beschädigt. Die Beschädigungen machten umfangreiche Kontrollen erforderlich, bevor der Einsatz beendet werden konnte. Durch die Kriminalpolizei wurden Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz waren Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und des Löschzuges Tiefenbroich der Feuerwehr Ratingen. (S. Dahlmann)








Bilder durch Anklicken vergrößern.