Feuerwehr Ratingen
30.07.15 Wiese/Fläche

Raingen-West, Felderhof, 14:13 Uhr, 30.07.15

Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Flächenbrand auf dem DB Gelände am Felderhof alarmiert. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war schon eine starke Rauchentwicklung weithin sichtbar. Auf dem Gelände brannten ca. 20 Kubikmeter alte, gestapelte Bahnschwellen. Das Feuer wurde von zwei Trupps unter Atemschutz abgelöscht. Währen der Löscharbeiten wurden die Bahnstrecken am Felderhof wegen der starken Rauchentwicklung gesperrt. Die verkohlten Balken wurden anschließend auseinandergezogen und in einen von der Bundesbahn bereitgestellten Container verladen. Die Ursache des Feuers ist nicht bekannt. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und der Löschzug Ratingen-Mitte. (Jürgen Jakobowski)

Fotos: Feuerwehr Ratingen





Bilder durch Anklicken vergrößern.