Feuerwehr Ratingen
04.08.15 VU, eingeklemmte Person

Ratingen-Lintorf, Krummenweger Str., 14:10 Uhr, 04.08.15

Am Dienstagmittag wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Verkehrsunfall in die Krummenweger Str. alarmiert. Im Kreuzungsbereich Krummenweger Str. / Rehhecke war es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Mercedes Transporter gekommen. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin des PKW in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Nach einer medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst und den Notarzt wurde die eingeklemmten Personen mit hydraulischem Rettungswerkzeug aus ihrer Zwangslage befreit und anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus nach Duisburg transportiert. Der Verkehr auf der Krummenweger Str. und der Rehhecke war für die Dauer der Einsatzmaßnahmen gesperrt. Im Einsatz waren Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, Löschzug Ratingen-Mitte, Löschzug- Lintorf sowie der Rettungsdienst der Stadt Ratingen. (Jürgen Jakobowski)

Fotos: Feuerwehr Ratingen











Bilder durch Anklicken vergrößern.