Feuerwehr Ratingen
15.12.15 KFZ_groß

Ratingen-Ost, Autobahnkreuz Ratingen-Ost, 5:15 Uhr, 15.12.15

Der Brand einer Zugmaschine auf der A44 in Fahrtrichtung Velbert unmittelbar vor dem Autobahnkreuz Ratingen-Ost führte am Morgen zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Aus ungeklärter Ursache war es im Motorraum des Schwerlast-LKW zu einem Brand gekommen, der von den Einsatzkräften jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Eine durch austretendes Motoröl gebildete Ölspur machte jedoch weitere umfangreiche Maßnahmen erforderlich, bevor der Streckenabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte.

Im Einsatz waren Kräfte der Berufsfeuerwehr, des Löschzuges Ratingen-Mitte und des Rettungsdienstes. (E. Heumann)

Zu diesem Einsatz liegen keine Bilder vor.