Feuerwehr Ratingen
05.02.16 Prinzenpaar besucht Feuerwehr Ratingen

Ratingen, Voisweg, 14:00 Uhr, 05.02.16

Mit einem dreifachen Helau empfingen Feuerwehrchef René Schubert, Stadtbrandinspektor Heinrich von der Heiden und viele Feuerwehrangehörige das amtierende Ratinger Prinzenpaar, Prinz Peter I. und seine Ratingia, Prinzessin Renate I. Mit großem Gefolge zogen die Tollitäten in die Floriansstube auf der Hauptfeuer- und Rettungswache ein. Natürlich war auch das Ratinger Kinderprinzenpaar Moritz I. und Jaqueline I. mit von der Partie. Erst wurde die Brandschützer von Prinz und Prinzessin für ihre unermüdliche Arbeit gelobt und dann bedankten sich Tanja Niesen und René Kürten, die den Schirmherren Volksbank Düsseldorf Neuss vertraten, für die Leistungen der Feuerwehr Ratingen. Nachdem die Orden verteilt waren und genug gebützt war, gab es noch eine gereimte Ehrung durch das Kinderprinzenpaar!

"Die Feuerwehr, das ist grandios, wenn´s brennt, dann fährt sie sofort los. Und kommt ein großer Sturm daher, dann pumpt sie auch die Keller leer. Räumt Bäume von der Straße weg, fegt von der Straße noch den Dreck.

Bei einem Unfall, das muss man sagen, kommt sie ganz schnell mit Rettungswagen, holt die Menschen aus dem Auto raus und bringt sie rasch ins Krankenhaus.

Eins muss man ehrlich Euch mal sagen, ihr helft den Menschen ohne lange zu fragen. Wir wünschen Euch: Bleibt immer fit! Ihr seid für uns alle der größte Hit!

Für Euren Einsatz danken wir sehr, unserer Ratinger Feuerwehr!"

Mit Erbsensuppe, Berlinern und Getränken feierte die jecke Truppe solange bis die Zeit die zum Aufbruch mahnte. Vielen Dank für den Besuch, wir wünschen eine tolle Karnevalszeit!

Ratingen Helau - Feuerwehr Helau - Prinzenpaar Helau! (J. Neumann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen







Fotos durch Anklicken vergrößern.