Feuerwehr Ratingen
28.04.16 Girls Day 2016

Ratingen, Voisweg 1-5, 08:00 Uhr, 28.04.16

Um 08:00 Uhr betraten die diesjährigen Teilnehmerinnen des Girls Day die Hauptfeuer-und Rettungswache Ratingen. 13 junge Damen hatten sich auf die freien Plätze beworben, die innerhalb kürzester Zeit vergeben waren. Und für den diesjährigen Girls Day hatte sich die Feuerwehr Ratingen wieder ins Zeug gelegt.

Neben der Präsentation des Rettungsdienstes und praktischer Übung in der Wiederbelebung standen Löschübungen in der Ausbildungsanlage und das Zerlegen eines Unfallfahrzeuges auf dem Programm. Natürlich durfte die Fahrt mit der Drehleiter in den Himmel von Ratingen nicht fehlen. Mutig stiegen sie in den Korb des Rettungsgerätes und nutzen es einen Blick über die Dächer von Ratingen werfen zu können.

"Wir freuen uns sehr, dass Ihr die Möglichkeit ergriffen habt, Euch unseren schönen und spannenden Beruf anzusehen. Schön, dass ihr bei uns wart und vielleicht haben wir ja einen Berufswunsch bei Euch wecken können." verabschiedete Abteilungsleiter Thomas Tremmel die Mädchen.

Auch im kommenden Jahr wird die Feuerwehr Ratingen wieder am Girls Day teilnehmen. Frühzeitige Bewerbung über den Internetauftritt des Girls Day sichert einen Platz. (J. Neumann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen


















Bilder durch Anklicken vergrößern.