Feuerwehr Ratingen
02.05.16 VU, eingeklemmte Person

Ratingen-Hösel, Eggerscheidter Straße, 09:03 Uhr, 02.05.2016

Um 9:03 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Unfall auf der Eggerscheidter Straße in Höhe des Kreisverkehrs in Hösel alarmiert. Laut ersten Erkenntnissen sollte eine Person unter einem LKW eingeklemmt sein. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine männliche Person von dem Fahrzeug überrollt worden war. Durch den Notarzt konnte leider nur noch der Tod festgestellt werden.

Durch die Feuerwehr Ratingen wurde in dem nahe gelegenen Feuerwehr-Gerätehaus eine Betreuungsstelle eingerichtet. Es wurden zwei Passanten, der LKW-Fahrer und die Ehefrau des Verunfallten durch drei Notfallseelsorger des Kreis Mettmann betreut. Die Ehefrau war auf der Suche nach ihrem Mann an die Einsatzstelle gekommen.

Neben dem Rettungsdienst der Feuerwehr Ratingen waren die Berufsfeuerwehr und der Freiwillige Standort Hösel. (R. Schneiders)

Fotos: Feuerwehr Ratingen




Bilder durch Anklicken vergrößern.