Feuerwehr Ratingen
10.10.16 Feuerwehr im Dicken Turm!

Ratingen, 10.10.16

An einem ungewöhnlichen Ort konnte René Schubert, Leiter der Feuerwehr Ratingen, die Zugführer zur C-Dienstrunde begrüßen. Die Runde fand auf Einladung der Ratinger Jonges e.V. im Dicken Turm in Ratingen statt. Der Dicke Turm ist einer von ehemals 15 Wehrtürmen der Stadt und ist von dem Heimatverein Ratinger Jonges liebevoll und mühseelig renoviert worden. Die Feuerwehr Ratingen und die Ratinger Jonges verbindet eine enge Freundschaft und so fand die Besprechung hinter den bis zu drei Meter dicken Mauern des wehrigen Turmes statt. (J. Neumann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen






Bilder durch Anklicken vergrößern.