Feuerwehr Ratingen
27.11.16 Pklemm

Ratingen-Eggerscheidt, Eggerscheidter Straße, 27.11.16, 17:39 Uhr

Am frühen Sonntagabend wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Verkehrsunfall zur Eggerscheidter Straße alarmiert. Eine 20 jährige PKW Fahrerin war aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in einem Graben neben der Fahrbahn zum Halten gekommen.

Die Fahrerin war in ihrem PKW eingeschlossen , da sich die Fahrertür nicht mehr öffnen ließ. Nach einer ersten Versorgung durch den Notarzt und den Rettungsdienst wurde die verletzte Person mit einem Rettungsboard aus der Heckklappe des PKW befreit und anschließen zur weiteren Behandlung in ein Duisburger Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren Einsatzkräfte der Löschgruppe Hösel- Eggerscheidt, des Löschzuges Mitte, der Berufsfeuerwehr, des Rettungsdienstes der Städte Ratingen und Heiligenhaus sowie der Notarzt des Standortes Ratingen. (Jürgen Jakobowski)

Fotos: Feuerwehr Ratingen





Bilder durch Anklicken vergrößern.