Feuerwehr Ratingen
19.12.16 Keller/Zimmer/Wohnung

Ratingen, Cüppersweg, Montag, 19.12.2016, 17:16 Uhr

In einer Erdgeschoßwohnung brannte am Montag Nachmittag ein Weihnachtskranz. Durch die Hilferufe der älteren Bewohnerin und einem piependen Rauchwarnmelder alarmiert, kam die Mieterin der darüber liegenden Wohnung zur Hilfe. Sofort rettete die Mieterin die Bewohnerin und löschte den Weihnachtskranz mit Wasser. Größerer Schaden konnte so vermieden werden. Wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung wurden beide Betroffenen mit einem Rettungswagen zum St. Marienkrankenhaus transportiert. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung. (J. Herbrand)

Zu diesem Einsatz liegen keine Bilder vor.