Feuerwehr Ratingen
03.10.07 Informationsabend in Ratingen-Tiefenbroich

Im Gerätehaus Tiefenbroich fand am Abend eine Informationsveranstaltung mit dem Thema "Häuslicher Brandschutz" statt. Das Ratsmitglied, Herr Matyssek, und Herr Bechen, Mitglied des Bezirksausschusses, hatten interessierte Bürgerinnern und Bürger aus Tiefenbroich eingeladen. Da der übliche Treffpunkt aus organisatorischen Gründen nicht zur Verfügung stand, erklärte sich der Löschzug Tiefenbroich sofort bereit ihre Räumlichkeiten für diese Veranstaltung anzubieten. Vor dem eigentlichen Vortrag und der anschließenden Fragestunde nutzte der neue Amtsleiter, Herr Schubert, die Gelegenheit, sich den Anwesenden vorzustellen. In einem Vortrag wurde die Wichtigkeit von Rauchmeldern deutlich und bei der folgenden Diskussion konnten alle offenen Fragen geklärt werden. Informationen zum Thema Rauchmelder können Sie unter ext Rauchmelder und LINK oder beim Vorbeugenden Brandschutz der Feuerwehr Ratingen unter 02102/5503721 (Herr Herbrand) erhalten.

Fotos: Feuerwehr Ratingen





Bilder durch Anklicken vergrößern.